Kursangebote / Kursdetails

Prävention "Hinsehen und Schützen" -Basiswissen Lehrkräfte 12 UStd

Die Präventionsordnung für das Bistum Aachen sieht verpflichtende Schulungen von ehrenamtlich Tätigen und Mitarbeitern/innen vor, die Kontakt zu Kindern und Jugendlichen haben.
Ziel dieser Schulungen ist es, die Teilnehmer/innen für das Thema zu sensibilisieren und sie über die Prävention von sexuellem Missbrauch gründlich zu informieren, damit sie Hinweise auf eine Gefährdung frühzeitig
erkennen und bei grenzüberschreitendem Verhalten konkret und angemessen handeln können.
Die Inhalte im Intensiv-Kurs sind:
- Erweitertes Basiswissen zum Thema "sexualisierte Gewalt",
- Grenzüberschreitungen unter Kindern,
- rechtliche Hintergründe und Bestimmungen (u.a. Bundeskinderschutzgesetz),
- vertiefte Reflexion und Sensibilisierung des eigenen Verhaltens gegenüber Kindern,
- Präventionsmaßnahmen und Möglichkeiten der Intervention,
- Klärung der eigenen Rolle und Verantwortlichkeit bei einem Krisenmanagement,
- Personalverantwortung und Prävention

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 22-42-210D

Beginn: Di., 15.03.2022, 09:00 - 14:30 Uhr

Dauer: 2

Kursort: Online - Raum 3

Gebühr: gebührenfrei

Online - Raum 3


Datum
15.03.2022
Uhrzeit
09:00 - 14:30 Uhr
Ort
Online - Raum 3
Datum
18.03.2022
Uhrzeit
09:00 - 14:30 Uhr
Ort
Online - Raum 3



Abgelaufen


Katholisches Forum für Erwachsenen- und
Familienbildung Krefeld und Viersen

Felbelstr. 25 | 47799 Krefeld
Tel.: 02151 6294-0 
Rektoratstr. 25 | 41747 Viersen
Tel.: 02162 17290
E-Mail: info@forum-krefeld-viersen.de

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 9.00 - 12.00 Uhr
Montag bis Donnerstag 14.00 - 17.00 Uhr
(Kassenschluss 16.30 Uhr)

Telefonisch sind wir erreichbar unter
Krefeld: 02151 6294-0
und Viersen: 02162 17290
oder per E-Mail: info@forum-krefeld-viersen.de