Kursangebote / Kursdetails

Mit-mach-Ausstellung für Kinder- Jugendliche und auch für Erwachsene zum Tod und darüber hinaus

Anliegen der interaktiven Ausstellung ist, eine offene Auseinandersetzung mit dem Thema Tod zu fördern.
Erwachsene, die mit Kindern ab 10 Jahren in Schulen, Gruppen, Vereinen und Gemeinden arbeiten, erhalten methodische Anregungen für die Arbeit mit Kindern und Jugendliche.

Bei einem Ausflug in die europäische Geschichte des Todes ist zu entdecken, dass nicht immer ein betroffenes Schweigen zu diesem Thema herrschte.
Die Art des Umgangs mit dem Tod hat sich immer verändert und sie verändert sich auch jetzt.
Kein Leben ohne Tod. Und ohne Tod kein Leben.
Drei Gedankenarten, drei Weisen, dem Tod zu begegnen bilden die Themenbereiche der interaktiven Ausstellung
- der Gedanke, den Tod weit von sich zu schieben
- die Auffassung, die beste Vorbereitung für ein gutes Sterben ist ein gutes Leben
- die Entdeckung, dass alles vergänglich ist und deshalb jeder Augenblick bedeutsam

Zum Schluss wagen wir einen Blick auf die Auferstehung.

Wir möchten zu einer Auseinandersetzung mit dem Tod anregen.
Die Ausstellung ist vom 3. - 24. November in der St. Anna Kirche - Krefeld auch für Gruppen mit Kindern ab 10 Jahren zu sehen und zu erleben.
Weitere Informationen zur Terminbuchung finden Sie im Flyer. Den Link finden Sie unten auf der Seite.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 22-41-011

Beginn: Fr., 04.11.2022, 17:00 - 19:15 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Krefeld-Inrath - St. Anna

Gebühr: gebührenfrei

Download:

Krefeld-Inrath - St. Anna
An der Annakirche 11
47803 Krefeld

Datum
04.11.2022
Uhrzeit
17:00 - 19:15 Uhr
Ort
An der Annakirche 11, Krefeld-Inrath - St. Anna





FBS -Katholisches Forum für Erwachsenen-
und Familienbildung Krefeld-Viersen

Felbelstr. 25 | 47799 Krefeld
Tel.: 02151 6294-0 
Rektoratstr. 25 | 41747 Viersen
Tel.: 02162 50199-0
E-Mail: info@forum-krefeld-viersen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 9.00 - 12.00 Uhr
Montag bis Donnerstag 14.00 - 17.00 Uhr
(Kassenschluss 16.30 Uhr)
(während der Schulferien:
nur Montag - Freitag 9.00 - 12.00 Uhr,
nachmittags geschlossen)

Telefonisch sind wir erreichbar unter
Krefeld: 02151 6294-0
und Viersen: 02162 50199-0
oder per E-Mail: info@forum-krefeld-viersen.de